top of page
AdobeStock_635985423.jpeg

Problemsituation:

Meine Welt: Jeder zweite Schüler leidet an depressiven Symptomen
Studie Donau-Universität Krmes
Angst, Depression sind die häufigsten Krankheiten in jungen Jahren zeigen Studien

Wenn die mentale Gesundheit so problematisch ist, dann wird sich der Staat bestimmt finanziell dafür einsetzen, oder?

Naja...

nur wenige Prozent in Österreich werden für mentale Gesundheit investiert

und wahrscheinlich sind nur wenige % für die mentale Gesundheit!

AdobeStock_621919948.jpeg

Es gibt Hoffnung!

Was, wenn es eine indirekte Lösung gibt? Muss man wirklich erst Symptome und Probleme bekämpfen, wenn sie auftreten? Könnte man nicht die Entwicklung von Fähigkeiten in der Schule fördern, die den Umgang mit diesen Herausforderungen erleichtert oder diese sogar verhindern?

 

Wir glauben, dass Persönlichkeitsentwicklung an Schulen ein Teil der Lösung ist. Deshalb bieten wir Workshops an Schulen an, die essenzielle Fähigkeiten stärken.

 

Fähigkeiten die gestärkt werden:

  1. Resilienz

  2. Selbstreflexion

  3. Emotionsregulation

  4. Zukunftsplanung und Zielsetzung

  5. Ein positives Mindset

  6. Selbst Klarheit schaffen

  7. Emotionale Intelligenz

  8. Problemlösung

  9. Gewohnheitstransformation

  10. Achtsamkeit und Bewusstsein

 

Leider sind damit Kosten verbunden, die wir nicht alleine tragen können. Deshalb bitten wir um Unterstützung von Menschen, die die Wichtigkeit der Thematik im Herzen fühlen und bereit sind, ein Teil der Lösung zu sein!

AdobeStock_280276236.jpeg

Was bewirkt meine Spende?

Dein Beitrag erhöht die Wahrscheinlichkeit, dass Kinder:

  • glücklich mit ihrem Leben sind

  • sich ihren Stärken und Interessen widmen

  • eine positive Lebenseinstellung entwickeln

  • konstruktive Gewohnheiten etablieren

  • sich für das Gute in der Welt einsetzen

  • Emotionen nicht unterdrücken, sondern verarbeiten

  • das Gefühl verloren zu sein, in Klarheit umwandeln

  • sich Lebensziele setzen und etwas bewirken wollen

DSC02180.JPG

Hier kannst du spenden:

Disclaimer: Approximately 3 cents of every €1 goes towards transaction fees. With all donations, we do our best to fund as many workshops as possible. The 5€ = 1 workshop for 1 child includes all costs necessary to run our organization and is therefore an average estimate. Currently, donations from various sources are stored in a bank account and used as one pot to cover expenses. So your donation is not just used for one purpose. Most of it goes to the tutors who run the workshops. Website fees, staff, advertising, printing the brochures for the workshops and more. It is certain that your donation will be used for our goal: We want to support as many children and young people as possible to lay the foundation for a happy future. We thank you for your courage in recognizing and combating the misery of society.

bottom of page